Last-Minute-Valentinstags-Geschenke

God save IKEA!

Unter dem Motto „Love is in the air“ hat Ikea nicht nur ein super schönes Geschirr-Service kreiert. NEIN, eine ganze Parade an bezaubernden Liebesbeweisen wartet im schwedischen Möbelhaus darauf, gekauft, verschenkt und bewundert zu werden. Für den kleinen bis zum voluminösen, dauerstrapazierten Kaufrausch-Geldbeutel ist alles dabei.

Falls Ihr immer noch nach dem ultimativen Geschenk für euren Schatz sucht, schaut doch mal bei IKEA vorbei… also ich bin echt begeistert! Hier mal ein Bild von meiner „Beute“!

ikea_valentinstag

Der etwas andere Keks…

Starte dieses Mal mit einem Pech-Keks ins neue Jahr…dann kann’s ja nur besser werden…freu!

Manchmal, wenn mein etwas anderer Humor die Kontrolle übernimmt, kaufe ich mir z. B. einen „witzigen“ Pech-Keks an der Tankstelle und zerbreche mir erst danach den Kopf, wem ich den eigentlich schenken kann. Nach reiflichem Überlegen, habe ich aber beschlossen, das „DING“ erst einmal selbst zu testen, bevor ich alle meine Freunde vergraule.

Und…er ist schwarz! Was eine Überraschung…grusel… Aber er schmeckt gut und ich lebe noch. Auf dem Zettelchen stand übrigens: „Warum möchtest Du denn noch mehr schlechte Nachrichten bekommen?“

Seht selbst…

Pech-Keks
Pech-Keks

Ich persönlich kann den Pech-Keks nur empfehlen, finde ihn echt witzig und werde ihn auch an „spezielle“ Freunde verschenken. Ich denke, vor allem als Highlight auf einer Halloween-Party macht er sich sehr gut!

Ihr findet ihn online z.B. bei Amazon.